Home
Über uns
Programm
Service
Links
Impressum
www.kulturschmiede.de
 

 

Programmübersicht 2013 Rückblick 2015Band-Informationen 1, 2, 3 ... 8Nico Duportal & The Sparks Guy King Band Billy Branch & The Sons Of Blues Sugaray Rayford MKai Strauss & The Electric Blues Allstars feat. Paul Lamb Hamilton Loomis Kenny Wayne Shepherd Mike Zito Big Blues Band & Special Guest Whitney Shay

MIKE ZITO BIG BLUES BAND WITH SPECIAL GUEST
WHITNEY SHAY (USA)


Samstag, 6. Juli, 22:30


Mike ZitoMike Zito - Guitar, Vocals
Lewis Stephens - Organ, Piano
terry Dry - Bass
Matthew Johnson - Drums
Tom Holland - Guitar
Eric Demmer - Saxophone
James Boulet - Trumpet
Whitney Shay - Vocals






Whitney Shay


Hier entlang zur Heimatseite von..
..Mike Zito www.mikezito.com
..Whitney Shay www.whitneyshay.com



 
Hier entlang zum Reinhören...
..auf www.youtube.com www.youtube.com


 

MIKE ZITO BIG BLUES BAND WITH SPECIAL GUEST
WHITNEY SHAY (USA)


Fürs Bluesfest-Finale sorgt Mike Zito – und zwar mit großer Band und der charismatischen Sängerin Whitney Shay aus San Diego. Zito trat schon 2013 mit der Royal Southern Brotherhood in Gaildorf auf – und dann noch einmal 2015 mit seiner Gruppe The Wheel. Aller guten Dinge sind drei. Inzwischen schaffte es der 48-Jährige, gebürtig aus St. Louis und in Texas zu Hause, bis in den illustren Kreis der besten US-Bluesrock-Gitarristen. 15 gute Alben pushten ihn.  

In der siebenköpfigen Band spielt Tom Holland (ehemals bei James Cotton) die zweite Leadgitarre. Lewis Stephens saß schon in den 1970ern bei Freddie King an den Keyboards. Eric Demmer blies jahrelang bei B.B. King das Altsaxofon und James Boulet die Trompete.

Dazu gesellt sich noch Whitney Shay als special guest. Die Südkalifornierin singt nicht nur Blues, Soul und Gospel, sondern auch swingende Jazz-Nummern. Die „Beach and Bay Press“ ihrer Heimatstadt versichert, Whitney Shay sei eine der „elektrisierendsten Künstlerinnen San Diegos“. Und ihr Album „A Woman Rules The World“ biete eine intelligente Mischung aus Eigenkompositionen und gecoverten Klassikern von Little Richard und Dinah Washington. 

Die Kulturschmiede ist sich sicher, dass der Auftritt der Band ein krönender Abschluss des Festivals sein wird.  

 

 

 


[ NACH OBEN ]

2019

Hier ent-
lang  zu
Bluesfest:

Zurück