Home
Über uns
Programm
Service
Links
Impressum
www.kulturschmiede.de
www.instagram.com/bluesfest.gaildorf
 

 

Programmübersicht 2022Rückblick 2015Band-Informationen 1, 2, 3 ... 8Latvian Blues Band Giles Robson & Bruce Katz Band Joanna Connor Chris Cain Kokomo Kings Whitney Shay feat. Laura Chavez Kirk Fletcher feat. Simon OslenderAltered Five Blues BandTommy Castro & The Painkillers

JOANNA CONNOR


Freitag, 1. Juli 2022, 22:00


Joanna Connor - Guitar, Vocals
Jason Edwards - Drums, Vocals
Lawrence "Shaun" Calloway - Bass
Dan Souvigny - Keyboards

Chris Cain













Hier entlang zur Homepage von..
.. Joanna Connor joannaconnor.com


 

JOANNA CONNOR

Eine weitere Bluesfest-Legende findet nach 31 Jahren wieder den Weg auf die Kocherwiese: die Slide-Gitarristin und Sängerin Joanna Connor. Damals hatte sie als special guest Luther Allison in der Band. Nun gastiert sie nur mit drei Begleitern in Gaildorf. Nach vielen Ausflügen in den Bluesrock lässt Joanna wieder den guten alten Chicago-Blues aufleben – so wie auf ihrem 2021er Album „4801 South Indiana Avenue“ zu hören. Es erschien auf Joe Bonamassas Label Keeping The Blues Alive. Der Titel ist die frühere Adresse von Theresa’s Lounge, einem bedeutenden Blues-Club der South Side. Theresa Needham (1912-1992) hatte das Kellerlokal von 1949 bis 1983 gemanagt, bis sie in andere Räume an der 43. Straße umzog, dort aber aus finanziellen Gründen aufgeben musste.

Vor 40 Jahren traf die junge weiße New Yorkerin Joanna Connor in den afroamerikanischen Vierteln Chicagos einige ihrer Vorbilder noch persönlich – wie die Gitarristen J.B. Hutto und John Littlejohn. Deren Einfluss ist bei Joanna auch heute noch spüren. Vom großartigen Magic Sam covert sie gern „I Feel so Good“ – und zwar in einem Höllentempo.

 

 

 


[ NACH OBEN ]

2022

Hier ent-
lang  zu
Bluesfest:

Zurück